Sexualtherapie, Sexualberatungund, Ausbildung

 

Hilfe! Ich komme nicht (richtig)... Kann ich das ändern?

Diese Frage: Ich habe Schwierigkeit, den Höhepunkt zu erreichen, kann ich das ändern? Ich brauche Hilfe, weil ich nicht (richtig) komme, höre ich tatsächlich häufiger in meiner Praxis.

Die Antwort ist ganz klar, JA! 

Es braucht allerdings ein wenig Geduld und die Bereitschaft, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. 

Viele Frauen haben Schwierigkeiten, beim Sex nicht zum Höhepunkt zu kommen, und dafür gibt es verschiedene Ursachen.

Frauen Orgasmus Sexualberatung Online Kurse Webinare Susanna Sitari Rescio

Wie bewohnst Du Deinen Körper?

Der Orgasmus ist eine angelernte Fähigkeit, wodurch sich die aufgestaute sexuelle Erregung entladen kann. Rein körperlich betrachtet ist der Orgasmus eine - oder mehrere - unwillkürliche Kontraktion des Beckenbodens. Wie Du gelernt hast, Dich selbst zu stimulieren, ist ausschlaggebend. Je nach Erregungsmodus wirst Du mehr oder weniger in der Lage sein, mit einem*r Partner*in einen Orgasmus zu erleben. Gerade wenn Du es schwer hast, durch Penetration zum Höhepunkt zu kommen, könnte es daran liegen, dass Dein Modus es nicht ›vorsieht‹ und dass Du ab jetzt neue Variationen entdecken darfst.

Fragen an Dich

Wie bewohnst Du Deinen Körper in der Lust? Wie ist Dein Atem? Wie bewegst Du Deinen Körper? Wie ist die Spannung dabei?

Wie ist Dein Mindset im Bezug auf Sex?

Glaubenssätze, innere Verbote und ›geerbte‹ Vorstellungen über Sexualität können uns stark daran hindern, loszulassen. Eine Auseinandersetzung mit diesen inneren "Programmierungen" und eine entsprechende Infragestellung solcher Glaubenssätze, hilft das Ziel zu erreichen.

Fragen an Dich 

Welche Vorstellungen trägst Du ungeprüft mit Dir herum? Bist Du bereit einige dieser einschränkenden Gedanken loszulassen?

Und wie fühlst Du Dich dabei?

Der Orgasmus hat neben eine körperliche auch eine emotionale Komponente: wie fühle ich mich in meiner Haut als Frau? Fühle ich mich sicher oder eher unzulänglich? Habe ich grundsätzlich Vertrauen oder bin ich innerlich auf der Hut? Kann ich mir erlauben, die Kontrolle abzugeben oder fehlt es mir schwer, mich hinzugeben?

Fragen an Dich

Wie fühlst Du dich als Frau, als sexuelles Wesen? Wie sicher ist für Dich gerade die emotionale Bindung zu Deinem*r Partner*in? Wie ist für Dich das Thema ›Kontrolle‹?

Wie läuft es in Deiner Beziehung?

Auch die Beziehung spielt eine Rolle. Ein der wichtigsten Faktoren für eine erfüllende Sexualität ist eine gute Bindung in der Zuneigung spürbar ist. Oft sind es allerdings ganz irrationale Ängste, die uns nicht ermöglichen, mit dem*r eigenen Partner*in uns fallen zu lassen.

Fragen an Dich

Hast Du Vertrauen in Deinem*r Partner*in? Fühlst Du dich gesehen, gehalten, respektiert? Liebst Du ihn*sie genug? Begehrst Du hin*sie genug? Kannst Du Deine erotische Persönlichkeit mit diesem Menschen leben? 

Frau Sexualität Orgasmus Sexualberatung Sexualcoaching Ausbildung Online und vor Ort Hamburg

Zum Schluss … noch das Wichtigste, jedenfalls für mich

Erfüllende Sexualität hat nicht mit der Zahl von Orgasmen, die mann*frau dabei erlebt, sondern viel mehr mit der Qualität der ›Reise‹, die wir gemeinsam gestalten. Ist diese Reise lust- und genussvoll, sinnlich und erotisch, fantasievoll, zart, wild … wie auch immer Du es magst…

DANN IST ES GUT!

Der Orgasmus ist zwar nicht ohne Bedeutung, dennoch ist das meist auch das Ende des erotischen und sinnlichen Spiels. Wenn dieses Spiel intensiv und erfüllend genug gewesen ist, ist die Notwendigkeit einer ultimativen Entladung oft nicht mehr so dringen...

Das heißt: Lenke den Fokus auf mehr Genuss, Abwechselung, Humor und Verspieltheit auf der 'Reise' und vergesse das Ende...

Meine Anregung für Dich

Je mehr ein Paar es schafft, weg vom EPO-Muster (das heißt: EREKTION-PENETRATION-ORGASMUS für Heteropaare... Es gibt das Pendant auch für alle andere Konstellationen) wegzukommen, und sich in einer ERWARTUNGSFREIEN ABSICHT sinnlich erotisch zu begegnen, desto interessanter, spannender und gelassener wird diese Begegnung werden. 

Mein Angebot zur Vertiefung

Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, melde Dich für das nächste Webinar DIE KUNST WEIBLICHER SEXUALITÄT an!

Buche jetzt das kostenfreie Infogespräch telefonisch unter 0171 6446826 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!