Sexualtherapie, Sexualberatungund, Ausbildung

Newsletter-Archiv

 

09.02.2021

Sexuelle Lust "kreieren" ... Wie das geht, findest Du hier :-)

 

{readonline}This email contains graphics, so if you don't see them, view it in your browser{/readonline}
 SoHam Institut Hamburg - Newsletter - 09.Februar 2021
  

Diesen Newsletter kannst Du online lesen


Susanna-Sitari Rescio, Sexologin MA, SoHam Institut Hamburg, Videokurse, Online Kurse, Webinare, Sexualberatung

Sexuelle Lust «kreieren»


Immer wieder schaue ich mir gerne die Videos meiner Lieblingstherapeutin, Esther Perel, an… Heute ist ein sehr interessantes Interview über ein prickelndes Thema gewesen:
Wie können wir sexuelle Lust kreieren!

Jede Minute hat sich gelohnt,
darum findest Du am Ende dieser Mail den direkten Link dazu,
wenn Du das Thema vertiefen möchtest…

 

Ein Aspekt ist bei mir besonders hängengeblieben

Diesen fasse ich hier zusammen…
Mich hat es sehr inspiriert!

Vielleicht ist es für Dich auch so?


Der Schlüssel glücklicher und sexuell erfüllter Beziehungen
ist ein erotisches Rezept, das ein wenig Aufmerksamkeit
bei der Vorbereitung braucht!
Bindung und Geborgenheit, Nähe und Vertrautheit
sind nur eine Seite der Medaille…

Wir Menschen brauchen genauso Abenteuer und Lust,
Spannung und Aufregung,
um uns zufrieden und erfüllt zu fühlen.


Der Schlüssel, um Erfüllung und Glück in einer langjährigen Beziehung 
zu finden, ist eine Mischung aus Geborgenheit und Abenteuer.
Um dies hinzubekommen brauchen wir, hin-und-her zu pendeln
ähnlich wie wir beim Gehen von einem Fuß zum andern wechseln.
Was stattdessen oft passiert, ist dass wir in einer Beziehung
nur noch die eine Seite pflegen:
Geborgenheit und Vertrautheit, Nähe und Sicherheit…
Gemeinsame Alltagsbewältigung.

Die «Erotik», das heisst die Lebensenergie,
reservieren dann für die Welt draussen, für den Job,
die Freund*innen, die Hobbys…


Wenn wir unsere «erotische Lebensenergie» nur für die Welt draussen reservieren und wir am Enden des Tages nach Hause zu dem*der Partner*in gestreßt und ausgepowert zurückkehren,
kein Wunder wenn nicht gleich das erotische Feuerwerk abgeht…
und wir auf dem Sofa beim Serie-Gucken zusammensacken
und dabei einschlafen!

Was kannst Du tun stattdessen?
Hier findest Du einpaar Fragen, die Dir dabei helfen es herauszufinden.


1

Was brauchst Du, um Deine Lebensenergie,
Deine erotische Energie anzuturnen?


2

In welchen Momenten fühlst Du Dich einfach wohl
mit Dir selbst und der Welt?


3

Wie kannst Du Dir ein wenig Raum dafür schaffen?



In diesen Momenten bist Du voller Energie und einfach so begehrenswert, wie Du bist. Dein*e Partner*in wird diese Energie wahrnehmen und sich von Dir angezogen fühlen.
Sei Du selbst, voller Leben und erwecke Deine erotische Lebensenergie, indem Du Dinge tust, die Deine Kreativität und Wohlbefinden anregen. 
Vor allem, warte nicht darauf,
dass Dein*e Partner*in es für Dich tut!
Das ist ein der wichtigsten Schlüssel, um Begehren und Lust in einer Beziehung aufrecht zu erhalten:


Die eigene «erotische» Energie selbst zu aktivieren statt abzuwarten, dass unser Gegenüber uns anturnt…

SoHam Institut Hamburg - Susanna-Sitari Rescio, Sexologie, Sexualberatung, Sexualcoaching, Webinare, Online und Videokurse


Wie wäre es dann, wenn wir einen Teil dieser Energie für den*die Partner*in reservieren, ihn*sie vielleicht sogar zwischendurch damit überraschen würden?
Eine spontane Einladung zum Lunch,
mal zwei Stunden später zur Arbeit gehen
oder rechtzeitig Feierabend machen?


Fakt ist, würden wir so müde, lust- und antriebslos zur Arbeit gehen,
wie wir oft am Ende des Tages sind,
würden wir bald unseren Job riskieren…
Und Freund*innen und Kolleg*innen würden uns wahrscheinlich
bald auch nicht mehr treffen wollen…
Aber dem*der Partner*in zu Hause muten wir das tagtäglich zu.
Wir halten ihn*sie für selbstverständlich und bemühen uns nicht weiter…



Das ist allerdings ein fataler Fehler!


Kennst Du das auch in Deiner Beziehung?


Was könntest Du ab morgen ab und dann anders gestalten, um einen Teil Deiner Energie für Deine*n Partner*in, für Eure Beziehung zu reservieren?



Online Kurse Sexualität Sexualberatung Sexologie Susanna-Sitari Rescio SoHam Institut Hamburg


Wünscht Du Dir mehr Impulse und Anregungen zu bekommen? Dann komme in die Lounge, den virtuellen Raum für Frauen und Männer!
Gemeinsam explorieren unser "erotisches" Lebenspotenzial
und setzten es frei!

Und hier ist der Link zum Interview mit Esther Perel


***

Liebe Grüße

Susanna-Sitari 


SoHam Institut Hamburg - Susanna-Sitari Rescio, Sexologie, Sexualberatung, Sexualcoaching, Webinare, Online und Videokurse





_____________________________________________________________________


Dies ist ein Newsletter des

SoHam Instituts Hamburg
Leitung Susanna-Sitari Rescio, Sexologin M.A. - Heilpraktikerin für Psychotherapie

Erdmannstrasse 10 - 22765 Hamburg

www.soham.de

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mobil 0171 6446826



______________________________________________________________________

Möchtest Du dich von diesem Newsletter abmelden, klick einfach auf den folgenden Link

{unsubscribe}Abmelden{/unsubscribe}



 

Not interested any more? {unsubscribe}Unsubscribe{/unsubscribe}