Sexualtherapie, Sexualberatungund, Ausbildung

Hier finden Sie Bücher über Sexualität, Achtsamkeit, Intimität und Berührung

Themen wie Sexualität in Achtsamkeit oder Intimität in der Berührung werden in meinen Büchern ausführlich beschrieben. Hier finden Sie Leseproben sowie Audios, um einen ersten Eindruck zu bekommen. 

Wenn Sie sich für meine wissenschafltliche Forschung über die Wirkung von Berührung im sexuellen Erleben des Menschen interessieren, stelle ich Ihnen gerne meine Masterarbeit zur Verfügung.

 

Bücher von Susanna-Sitari Rescio

 

Sex und Achtsamkeit - Eine Sexualität, die das ganze Leben berührt

 

Sex und Achtsamkeit Susanna Sitari Rescio Sexualberatung Online und Videokurse Webinare Ausbildung

Das Buch erklärt, wie Sexualität als komplexes Phänomen verstanden werden kann und wie wir Einfluß darauf nehmen können. Der sexualtherapeutische körperorientierte Ansatzt SexoCorporel wird erläutert, erweitert und ergänzt. Die Gesetzte des Körpers werden ausführlich erklärt. Ganz verschiedene Übungen, um die Anwesenheit im Körper zu fördern werden beschrieben. Die Praxis der Achtsamkeit wird angeregt wodurch die Wahrnehmung eigener Bedürnisse in der Intimtität verbessert wird. Die tantrische Praxis mit dem Fokus auf Mindfulness (Achtsamkeit) wird ebenfalls beschrieben.

Hier können Sie das Buch Sex und Achtsamkeit bestellen.

Und hier finden Sie das Kapitel 'Was ist Achtsamkeit'

 

 

***

 

Sinnliche Intimität  - Berühren und berührt werden 

 

Sinnliche Intimität Susanna Sitari Rescio Sexualberatung Online und Videokurse Webinare Ausbildung Selbsterfahrung   

 

Achtsame Berührung und ihre Heilkraft für viele sexuelle Probleme sind Thema dieses Buchs.

Lesen Sie hier ein Feedback zum Buch

Die Autorin schreibt über intime sinnliche Berührung haut-nah, sie ist mittendrin und persönlich dabei. Sie holt mit Ihren direkten Fragen ihre Leser*innen immer wieder ab und führt sie auf eine sinnliche Reise durch die komplexe Welt der Sexualität. Ihre Sprache ist klar und präzise und gleichzeitig sinnlich anmutend  ohne anzüglich zu werden,  evokativ und inspirierend. 

Die realen Geschichten berühren und erreichen die Leser*innen, weil sie Themen und Sehnsüchte beschreiben, die wir alle früher oder später in unserem Leben vielleicht doch schon mal selber gehabt und gefühlt haben. Man fühlt sich beim Lesen gut aufgehoben und kompetent begleitet. 

Die Autorin liefert keine einfache Lösungen und verspricht nicht das Blaue vom Himmel, sie bleibt realistisch und gibt dennoch gute Anregungen und Impulse für eine erfüllende Sexualität und die Überwindung von sexuellen Problemen.

Die viele Anregungen und Übungen machen das Buch interaktiv und verspielt. 

Und wenn man mehr über das Thema Berührung erfahren möchte, ist ein ganzes Kapitel mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen über den Tastsinn, das noch mehr Informationen liefert und die zentrale Bedeutung von zwischenmenschlichen Berührungen  untermauert.

Hier können Sie das Buch Sinnliche Intimität bestellen

Und hier ist lesen Sie das Kapitel 'Die Insel der Lust'

 

Hören Sie zwei Auszüge aus dem Buch Sinnliche Intimität, indem Sie auf die unteren Schaltfläche klicken.  

Über Berührung schreiben

      

 

Tanzende Berührungen 

 

*** 

Die Bedeutung von Berührung in der Sexualberatung (Masterarbeit)

Wenn Sie sich für meine wissenschaftliche Arbeit interessieren, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und ich sende den Link zum Text meiner Masterarbeit bei der Uni-Bibliothek (Sexologie-Studium). Eine qualitative Forschung über die Wirkung achtsamer sinnlicher Berührung auf menschliche Sexualität.

 

Die Bedeutung von Berührung Sinnliche Intimität Susanna Sitari Rescio Sexualberatung Online und Videokurse Webinare Ausbildung Selbsterfahrung   

 

Hier lesen Sie den Abstract auf Deutsch und auf English

Zusammenfassung 

In der sexualtherapeutischen Literatur findet sie bisher kaum Beachtung: die physische Berührung.  Das Thema Berührung wird nicht berührt! Vor allem im sexpositiven Diskurs über Sexualität und speziell in der Sexualberatung könnte es deutlich mehr Raum bekommen.

Das Thema Berührung wird hier zwar angesprochen, was fehlt sind jedoch praktische, übungsorientierte Interventionen für die sexualtherapeutische Praxis im Einzel- oder Gruppensetting, die qualitative Berührungskompetenz fundiert vermitteln.

Fokus der vorliegenden Arbeit ist, die Bedeutung von achtsamer sinnlicher Berührung in der sexuellen Intimität hervorzuheben und darzulegen, wie Menschen mit eingeschränkter Berührungserfahrung und -kompetenz sich diese am besten aneignen können. Anhand qualitativer Interviews mit Menschen, die durch Selbsterfahrung und durch den Besuch von Kursen zum Erlernen achtsamer ganzheitlicher sinnlicher Berührung ihre Berührungserfahrung und -Kompetenz erweitert haben, wird erforscht, wie sich diese Erfahrung positiv auf verschiedene Komponenten der Sexualität und des sexuellen Wohlbefindens im Sinne der WHO-Definition auswirkt.

Summary

In the sexual counceling literature there is a topic, which finds so far little attention: the physical touch. The subject of touch is not been touched! In the sex-positive discourse on sexuality and especially in sexual counseling, it could get much more space.

Even though the topic of touch has been considered, what is missing are practical, exercise-oriented interventions for the sexual counceling practice in individual or group settings, which provide a qualitative holistic touch competence.

The focus of this research is to highlight the importance of mindful sensual touch in sexual intimacy and how people with limited touch experience and competence can best acquire it. Qualitative interviews with people who have deepened their touch experience and competence through self-experience and attending courses in holistic sensory awareness explore how this experience positively impacts on various components of sexuality and sexual well-being as defined by the WHO.